Für mehr Nachhaltigkeit: STYLEX beteiligt sich an der Initiative „Mülltrennung wirkt“


Weil richtige Abfalltrennung nachhaltig ist – aus diesem Grund unterstützt ab sofort auch die bekannte Marke STYLEX die Initiative „Mülltrennung wirkt“.

Im Fokus des gemeinsamen Engagements stehen Aufklärung und Informationen für Verbraucher*innen: Ab sofort erfahren Kund*innen auf der Website des Schreibwarenherstellers, wie sie die Verpackungen richtig trennen und in die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack und Papiertonne bzw. -container entsorgen und damit einen aktiven Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz leisten.

Fakten zur Partnerschaft

Verantwortung gegenüber der Umwelt

Nachhaltigkeit ist für STYLEX zentraler Bestandteil unternehmerischen Handelns. Durch Selbstverpflichtungen, Zertifizierungen und Partnerschaften leistet der Schreibwarenhersteller daher einen Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards. Die Unterstützung der Initiative „Mülltrennung wirkt“ ergänzt dieses Engagement.

„Wir sind uns der Wichtigkeit des Themas ‚richtige Abfalltrennung‘ bewusst und unterstützen ab sofort die Initiative „Mülltrennung wirkt“ der dualen Systeme, damit möglichst viele Menschen mitmachen und Verpackungen und Restmüll richtig trennen.“

Sönke Carstensen, Geschäftsführer STYLEX Schreibwaren GmbH
previous arrow
next arrow
Slider




Über STYLEX

Seit 1966 ist STYLEX ein kompetenter Partner für Fachhandel, Filialisten und Großfläche in den Bereichen Papier, Büro und Schreibwaren sowie bei Künstler- und Bastelbedarf.

Sechs erfolgreiche Sortimente aus den Themenbereichen Schule/Studium, Büro, Basteln, Kreativ und Party sowie angesagte Trend- und Designserien bieten dem deutschen und europäischen Markt ein breites Produktsortiment bestehend aus mehr als 1.000 verschiedenen Artikeln zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr über STYLEX erfahren: www.stylex.de