Make a bedda world!
bedda ist Partner der Initiative „Mülltrennung wirkt“

Zur Pressemitteilung


Jung und umweltbewusst: Ab sofort unterstützt bedda die Initiative „Mülltrennung wirkt“. Der innovative Hersteller von veganen Molkereiprodukt – und Käsealternativen ist besonders aktiv in den Sozialen Medien. Hier klären die Partner bedda-Fans gemeinsam darüber auf, wie sie bedda-Verpackungen richtig in der Gelben Tonne oder im Gelben Sack entsorgen und damit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können.

Die Verbreitung der Trenntipps und Informationen rund um richtige Mülltrennung erfolgt über verschiedene Kanäle.

Fakten zur Partnerschaft

  • Zeitraum: ab Oktober 2021
  • Fortlaufende Aktionen auf Social Media-Plattformen: Tipps, Challenges und DIYs sowie Aufklärung über Mülltrennung und Recycling
  • Integration der Initiative „Mülltrennung wirkt“ auf der bedda-Webseite

Ein bisschen die Welt retten

Die Gründer*innen von bedda haben nicht nur ein veganes Käse-Sortiment kreiert, das schmeckt, sie wollen damit ganz nebenbei auch noch ein bisschen die Welt retten. Dazu gehört auch die Entwicklung von nachhaltigen Produktverpackungen.

„Unsere Verpackungen sind nicht perfekt – noch nicht. Wir arbeiten stetig daran, sie zu verbessern. Auf dem Weg dahin wollen wir das Bestmögliche rausholen, um die wertvollen Rohstoffe wieder dem Kreislauf zuzuführen.“

Annika Reese, Produktmanagerin bei bedda


Slider