Was gehört in welche Tonne?

Üblicherweise stehen in Wohnhäusern eigene Abfalltonnen zur Verfügung:

Restmüll

gehört in die Restmülltonne.

Papier, Pappe und Karton

kommen in die Papiertonne.

Organische Abfälle

gehören in die Biotonne.

Kunststoffverpackungen

werden in Deutschland entweder …

• … im Gelben Sack/in der Gelben Tonne entsorgt: Hier hinein gehören ausschließlich Leichtverpackungen aus Kunststoff, Aluminium, Weißblech und Verbundmaterialien wie Getränkekartons,

• … oder in der Wertstofftonne gesammelt. Dort dürfen dann auch stoffgleiche Nichtverpackungen aus Kunststoff oder Metall wie beispielsweise das defekte Kinderspielzeug oder die Bratpfanne hinein.

Ob die Gelbe Tonne/der Gelbe Sack oder die Wertstofftonne eingesetzt wird, ist regional unterschiedlich. Was in der Wertstofftonne entsorgt werden darf, unterscheidet sich ebenfalls von Kommune zu Kommune.
Die regionalen Regelungen kannst Du mit Hilfe Deines Abfallberaters schnell finden.

Andere Arten von Abfall werden an öffentlich zugänglichen Sammelstellen entsorgt, beispielsweise

Glas (Glasbehälter und -flaschen),

das nach Farben sortiert in öffentliche Glascontainer gehört.

Sonstiger Abfall

wie beispielsweise Sperrmüll, Elektroschrott, Textilien, Holz, Tapeten oder Reifen muss zum Wertstoffhof gebracht werden.

Welche Möglichkeiten der Mülltrennung gibt es?

Die Erfassungsarten für Abfälle sind regional unterschiedlich.

Für die Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Verkaufsverpackungen in Deutschland sind jedoch die dualen Systeme verantwortlich. Die Verpackungen in der Papiertonne und im Gelben Sack/in der Gelben Tonne werden über das Holsystem beim Endverbraucher zum Recycling abgeholt. Glascontainer sind Teil des Bringsystems der dualen Systeme: Altglas kann zu Sammelcontainern gebracht und dort nach Farben sortiert entsorgt werden.

Die Sammlung und Weiterverarbeitung der Abfälle der Restmülltonne und der Biotonne werden von den Kommunen organisiert. Die Wertstofftonne wird von der jeweiligen Kommune (Nichtverpackungsanteil) und den dualen Systemen (Verpackungsanteil) finanziert.

Was genau in welche Tonne gehört? Hier findest Du Antworten:

Welcher Abfall gehört in welche Tonne?

Bei mancher Verpackung und anderem Abfall, der zuhause entsteht, ist das Sortieren gar nicht so einfach: Wie kannst Du Tintenpatronen vom Drucker entsorgen? Oder was solltest Du beachten, wenn Du Spraydosen entsorgen möchtest?

Einige Beispiele für häufig anfallende Verpackungen und sonstige Abfälle und in welche Tonne sie gehören: